10 Tipps für mehr Umsatz auf Amazon zu Weihnachten

Weltweit geben die Amazon Verkaufstage wie der Prime Day, Black Friday oder Cyber Monday den Startschuss für die Einkaufssaison zu Weihnachten – zahlreiche Angebote und Blitzangebote verleiten Amazon Kunden zum Stöbern und Kaufen von Weihnachtsgeschenken oder unschlagbaren Rabatten für sich selbst. Neben den Shoppingfeiertagen trägt wohl auch die Corona-Pandemie zum erhöhten Einkaufsinteresse auf Amazon im vierten Quartal des Jahres bei.

MOVESELL® Leitfaden mit kostenlosem Download für erfolgreiches Weihnachtsgeschäft auf Amazon

Ultimativer Leitfaden für ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft für Seller & Vendoren

In dieser Checkliste stellen wir bewährte Methoden und Strategien unserer Amazon-Expert:innen für die Weihnachtssaison vor und geben professionellen Amazon Verkäufern (Seller und Vendoren), Händlern und Amazon Agenturen 10 Tipps mit an die Hand, um die Verkäufe und Markenbekanntheit während der wohl wichtigsten Einkaufszeit des Jahres nachhaltig auf Amazon zu steigern.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf unsere 10 Experten-Tipps:

  1. UMSATZPROGNOSE FÜR Q4 ERMITTELN
  2. EINKAUFSTRADITIONEN DER KUNDEN VERSTEHEN
  3. MARKENZIELE & WERBEBUDGETS FESTLEGEN
  4. FOKUSPRODUKTE BESTIMMEN & RETAIL READINESS KONTROLLIEREN

MOVESELL® wünscht Rekord-Umsätze zu Weihnachten und ein besinnliches Fest mit der Familie!


Hanna Schuster

Hanna Schuster

Amazon Key-Account-Manager // Themen: Tools, Prozesse, Academy, Consulting // kontakt[at]movesell.de