Start von MOVESELL Learning

Start von MOVESELL Learning

Kim Magnussen
Kim Magnussen

Förderung der internen fachlichen Weiterbildung durch MOVESELL Learning

Persönliche und fachliche Weiterbildung wird bei MOVESELL großgeschrieben und ist fest in den Core Values verankert. Fachliches Wissen rund um Amazon und Online-Marktplätze erhält das gesamte Team über die MOVESELL Academy. Um die interne Fortbildung darüber hinaus voranzutreiben und ein relevantes Angebot zu schaffen, haben Fynn und Moritz ein Weiterbildungskonzept entwickelt: MOVESELL Learning bietet dem gesamten Team individuelle und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten, welche über die MOVESELL Academy hinaus gehen. Ziel war es, das Konzept möglichst flexibel zu gestalten, um allen die Teilnahme an Workshops und Kursen zu ermöglichen. 

Welche Kurse werden zukünftig angeboten? 

MOVESELL Learning umfasst diverse digitale Weiterbildungsangebote, welche über die Plattformen LinkedIn Learning und Udemy abgerufen werden können. Diese beiden Optionen haben sich bei der Recherche von möglichen Angeboten zügig als Favoriten herauskristallisiert. Grund hierfür ist die umfangreiche Auswahl an Kursen. Ergänzend dazu können die Kurse von Unternehmen käuflich erworben und somit unbegrenzt von Team-Membern aufgerufen werden. Neben dem Weiterbildungsangebot auf LinkedIn Learning und Udemy besteht MOVESELL Learning zusätzlich aus Kursen in der HubSpot Academy sowie regionalen Angeboten von beispielsweise OpenCamps SH.  

Für uns ist es wichtig, dass sich das gesamte Team weiterentwickeln kann und individuelle Fähigkeiten gestärkt und ausgeweitet werden. Aus diesem Grund haben wir den Entschluss für ein strukturiertes Weiterbildungsangebot gefasst – MOVESELL Learning.”, so Moritz Meyer.  

Im Mai soll das aktuell aus ca. 20 Kursen bestehende Programm für das Team starten. Dieses beinhaltet Kursangebote zu Themenbereichen wie Online-Marketing, Soft Skills, Projektmanagement und Vertrieb. Bei hoher Nachfrage des Weiterbildungsangebotes ist der Plan, die Kursliste nach Bedarf zu erweitern. Darüber hinaus ist es Ziel, die Angebote regelmäßig zu aktualisieren, um so das fachspezifische Weiterbildungsangebot auf einem aktuellen Niveau zu halten.  

Welche Rahmenbedingungen gelten für MOVESELL Learning? 

Zur individuellen Weiterbildung wird jedem MOVESELL Team-Member pro Monat ein fester Zeitrahmen gewährt, der frei für die Teilnahme an Kursen genutzt werden kann. Ziel ist es, die Erfahrungen und Lernerfolge kurz in den wöchentlichen Team-Meetings vorzustellen sowie anhand von Notizen für alle sichtbar zu machen. Auf diese Weise lassen sich Relevanz und Sinnhaftigkeit der Kursteilnahme für andere gut einschätzen.  

Wissen extern teilen & als Experte positionieren 

Der fünfte MOVESEL Core Value beschreibt die Weitergabe des MOVESELL Expertenwissens an Externe und Interessierte. Durch die MOVESELL Learning Kurse kann dieses Fachwissen gestützt sowie ein Blick über den Tellerrand gewagt werden. So können aus neuen Bereichen Rückschlüsse für das eigene professionelle Handeln gezogen werden und alle Team-Member als individuelle Persönlichkeiten weiter wachsen.

Regelmäßig informieren wir über unseren YouTube Channel, in unserem Podcast oder auf unserem LinkedIn Profil unsere MOVESELL Community zu Updates im Amazon- und Marketplace-Kosmos oder tauschen uns mit anderen Expertinnen und Experten zu Trendthemen aus. Schaut doch mal rein! 

Keine Amazon News verpassen – mit dem kostenlosen Newsletter!

Kim Magnussen

MOVESELL GmbH
Kim Magnussen steht als Ansprechpartnerin für Presseanfragen, Gastbeiträge oder Events zur Verfügung.

Fragen, Feedback oder auf der Suche nach einem starken Partner?

kontakt@movesell.de / +49 431 128 2222 9

Schon gewusst? Wir sind eine führende Amazon-Beratung für alle EU-Marktplätze, Entwickler des Analyse-Tools ROPT und exklusiver Amazon Ads Agency Partner.

Henry Krause

Jetzt kostenlos unseren Amazon Marketing Newsletter abonnieren und keine News zu Amazon und E-Commerce verpassen!