USP

USP

Thomas Krause

Die Unique Selling Points, auch als Unique Selling Propositions bezeichnet, stellen Alleinstellungsmerkmale von Produkten dar. Die Definition beschränkt sich jedoch nicht auf Merkmale und Eigenschaften des Produktes. Beim USP kann es sich ebenfalls um Besonderheiten bezüglich des Versands, diverser Bundles oder anderer, einzigartiger Konzepte rund um das Produkt handeln. Im Groben wird als USP alles bezeichnet, womit man sich eindeutig von der Konkurrenz abheben kann. Für Kunden muss daher stets ersichtlich sein, was – wenn zutreffend – ein Produkt besonders und einzigartig macht.

Thomas Krause

MOVESELL GmbH
Thomas Krause schreibt als Head of Operations und Amazon-Experte über wichtige Neuerungen auf dem Marketplace.

Jetzt kostenlos unseren Amazon Marketing Newsletter abonnieren und keine News zu Amazon und E-Commerce verpassen!